Wasseraufbereitung

Bei Ärger mit kalkhaltigem Wasser oder rostigen Leitungen, bieten wir Ihnen bewährte und hochwertige Lösungen an, mit welchen Sie diese Probleme erfolgreich in den Griff bekommen.
Die Firma Waldhauser Junior saniert alte Leitungssysteme und schützt diese vor Korrosion und Verkalkung. Unsere Erfahrungen und positiven Resonanzen zahlreicher Kunden stehen hierbei für den erfolgreichen Umgang mit Problemen dieser Art. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns, wir beraten sie umgehend vor Ort und klären Sie unverbindlich über die Möglichkeiten der Wasseraufbereitung und der Leitungssanierung auf.

Unsere Partnerschaft mit Grünbeck

Filtrieren, dosieren, enthärten, entkeimen – manchmal klingt Wasseraufbereitung ganz schön kompliziert. Grünbeck macht sie trotzdem einfach. Denn schon bei der Produktentwicklung legt Grünbeck auf Benutzerfreundlichkeit ebenso großen Wert wie auf technische Perfektion. So gesehen bringt jedes Grünbeck Produkt gleich zwei Kompetenzen mit: Wasser verbessern und Ihr Leben erleichtern. Dazu schöpft Grünbeck alle Möglichkeiten moderner Technik aus und forscht stetig an neuen, innovativen Möglichkeiten für die Zukunft der Wasseraufbereitung.




Enthärtungsanlagen von Grünbeck

Die softliQ Enthärtungsanlagen enthärten Wasser entsprechend dem Wasserverbrauch. Die Anlagenkapazität ist für 1- bis 2-Familienhäuser (auch größere Kapazitäten sind möglich) vorgesehen und wird automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers angepasst. Eine kontinuierliche Versorgung mit weichem Wasser ist immer gewährleistet. Die Enthärtungsanlage passt sich aufgrund der eingestellten Rohwasserhärte und den Wasserentnahmen den Vorort-Bedingungen an.




Dosiercomputer von Grünbeck

Der Dosiercomputer EXADOS EK übernimmt in Wohngebäuden die durchflussmengenabhängige Dosierung von EXADOS - Mineralstoffen. Diese schützen die Wasserleitungen und die daran angeschlossenen wasserführenden Systemteile (Armaturen, Geräte, Betriebseinrichtungen, Haushaltsgeräte, Boiler, usw.) vor Funktionsstörungen und Schäden durch Kalkablagerungen und/oder Korrosion. Der Einbau in eine bestehende Anlage kann hierbei gezielt zu einer neuen Schutzschichtbildung von bereits korrodierten Leitungen führen und ist somit auch für die Nachrüstung in Leitungssystemen mit Stahl bzw. Verzinkten Rohrleitungen geeignet.




Filter von Grünbeck

Die Feinfilter von Grünbeck sind zur Filtration von Trink- und Brauchwasser bestimmt. Sie schützen die Wasserleitungen und die daran angeschlossenen wasserführenden Systemteile vor Funktionsstörungen und Korrosionsschäden. Des weiteren sind Kombinationen auf dem Basismodell möglich zum Beispiel in Verbindung mit einem Druckminderer oder einem Geno Stop (Siehe Unten).






Geno-Stop von Grünbeck

GENO-STOP schützt vor Wasserschäden in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das Gerät kann als alleinstehende Sicherheitseinrichtung oder in Kombination mit der Filterbaureihe BOXER eingesetzt werden. Sensoren überwachen permanent kritische Stellen in Nassräumen, z. B. Küche und Bad. Bei Wasseransammlungen auf dem Boden spricht der Sensor an, meldet es GENO-STOP, der daraufhin die Wasserzuleitung abschließt. Die Spannungsversorgung erfolgt über handelsübliche AA-Batterien, ein Stromanschluss ist nicht notwendig.